Mehlkleister

Ich liebe Mehlkleister. Er kommt bei uns regelmäßig zum Einsatz. Ob die Kinder ein Plakat für die Schule basteln, der Hamster ein neues Häuschen braucht oder ich Saatband und Anzuchttöpfe für den Garten bastel.

Mehlkleister zum verkleben der Anzuchttoepfe
Meine Anzuchttöpfe halten besser mit etwas Mehlkleister

Mehlkleber ist gut für alle Arten von Papier, Karton und Pappe geeignet.

Da er nur aus Wasser und Mehl besteht, ist er umweltfreundlich und kindersicher. Deswegen ist es auch kein Problem mit Mehlkleister beschmiertes Zeitungspapier in der Erde zu versenken.

Er hat allerdings einen Nachteil. Nach etwa einer Stunde wird er unbrauchbar. Du kannst ihn also nicht auf Vorrat produzieren.

Ich habe einige Rezepte gesehen, die eine Tasse Mehl und eine Tasse Wasser als Mengenangabe haben. Wenn du nicht quadratmeterweise Fläche zu bepinseln hast, dann ist das Zuviel.

Jeweils zwei oder drei Esslöffel Mehl und Wasser ist eine realistische Menge für eine Stunde basteln.

Bewerte diesen Beitrag!
[Total: 0 Average: 0]

Ein Gedanke zu “Mehlkleister

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.